Analysten glauben, dass Bitcoin den Absturz verursachen kann

Nach der explosiven Bewegung von Bitcoin in die fünfstellige Preisregion feiern Investoren und Bitcoin-Stiere ekstatisch, und die Marktstimmung hat sich deutlich verbessert.

Dennoch ist es wichtig zu beachten, dass es derzeit möglicherweise zu früh ist, um sich zu freuen, da es in der kommenden Woche zu signifikanteren Einbrüchen kommen könnte, bevor Bitcoin und die Märkte ihren Aufwärtstrend fortsetzen.

Bitcoin steigt in Richtung $11k, schafft aber Cryptosoft Lücken auf dem Weg dorthin

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin leicht nach unten zu seinem aktuellen Kurs von 10.760 $. In der vergangenen Woche verzeichnete Cryptosoft einen massiven Aufwärtstrend, der von Tiefstständen von 8.870 $ auf Höchststände von 11.150 $ stieg. Dieser Cryptosoft Aufschwung markiert eine signifikante Fortsetzung der Aufwärtsdynamik, die Cryptosoft erstmals Anfang April erlebte, als es seinen Aufstieg von unter 4.000 $ begann.

Obwohl die Reihe der Aufwärtsschwankungen, die in den letzten Monaten stattgefunden haben, sicherlich positiv war, hat die Cryptosoft Aufwärtsdynamik mehrere Lücken im CME-Future-Chart geschaffen, die in der kommenden Woche gefüllt werden müssen.

Chonis Trading, ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, sprach über diese kürzlich gebildeten CME-Futures-Lücken in einem aktuellen Tweet und stellte fest, dass diese Lücken in der Regel in der Woche nach ihrer Bildung während des Cryptosoft Aufwärtstrends geschlossen werden.

„$BTC (CME Furtures) – Aktueller offener GAP auf dem Wochen-Chart bis hinunter zu $8500…. Es gibt mehrere Beispiele für vergangene wöchentliche Lücken, die bis zu 5 Wochen dauern. Lücken in diesem Aufwärtstrend wurden während der Preisaktion der folgenden Woche geschlossen…. Der Markt öffnet sich in etwa 6 Stunden wieder“, erklärte er in einem aktuellen Tweet.

$BTC (CME Furtures) – Aktueller offener GAP auf dem Wochen-Chart bis hinunter zu $8500….Es gibt mehrere Cryptosoft Beispiele für vergangene wöchentliche Lücken, die bis zu 5 Wochen dauern. Lücken in diesem Aufwärtstrend wurden während der Preisaktion der folgenden Woche geschlossen…..
Der Markt öffnet sich in etwa 6 Stunden wieder….. #Bitcoin

Analysten glauben, dass Bitcoin den Absturz verursachen kann

Analyst: BTC könnte einen großen Rückschlag erleiden, bevor die Aufwärtsbewegung beginnt

Obwohl diese Aufwärtsdynamik sicherlich nur wenige Anzeichen einer Verlangsamung zeigt, stellt ein Analyst schnell fest, dass Bärenmärkte selten direkt in Bullenmärkte übergehen, was bedeuten kann, dass ein weiterer Rückgang unmittelbar bevorsteht, bevor Bitcoin weiter steigt.

„$BTC: – 50% Rückverfolgung von ATH auf 3K Boden – Bei wöchentlichem Angebotswiderstand. R2: $13500 R1: $11400 S1: $9200 S2: $6500. Eine unglaubliche PA. Im Allgemeinen ist es selten, dass sich eine Baisse in eine reine Hausse umkehrt, ohne dass eine Rückverfolgung stattfindet. Der FOMO ist riesig. Wenn ein Blitz abstürzt?“ Bitcoin Jack, ein beliebter Kryptoanalytiker, wurde in einem kürzlich veröffentlichten Tweet erwähnt.

– 50% Rückverfolgung von ATH auf 3K Boden
– Bei wöchentlichem Versorgungswiderstand

R2: $13500
R1: $11400
S1: $9200
S2: $6500

Eine unglaubliche PA. Im Allgemeinen ist es selten, dass sich eine Baisse in eine reine Hausse umkehrt, ohne dass eine Rückverfolgung stattfindet. Der FOMO ist riesig.

Wenn Flashcrash?

Da das Wochenende zu Ende geht und die neue Woche beginnt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Bitcoin eine gewisse Volatilität aufweisen wird, und die aktuellen Lücken im CME-Future-Chart könnten darauf hindeuten, dass ein Pullback sicherstellen wird, bevor die Kryptowährung ihre Reise zurück zu ihren zuvor festgelegten Allzeit-Höhen fortsetzt.